Himmel, Hölle, Lauheit





Alarmstufe rot - Änderungen bei der Eucharistie





Der Glaube bröckelt - Der Friedensgruß stört das Heilige Messopfer !
https://www.gloria.tv/article/p9voGwrizmB61S7erqxLfAa3s


Zwei Drittel der US-Katholiken leugnen die Heilige Wandlung während der Messe
https://www.gloria.tv/article/CYkhHp2d9jcF1WZLbNhYWRTNr


Kardinal Marx „kann sich nicht vorstellen“, dass Jesus das protestantische Abendmahl ablehnt
https://www.gloria.tv/article/BW1RDBKd3eGj4wFttGx1Pbryf


Übersetzung der Wandlungsworte
https://www.gloria.tv/article/pWCFdpakiatG2Pm291bPkhfck


Über Handkommunion und Kommunionhelfer
http://kath-zdw.ch/maria/kommunionhelfer.html


Das Thema Neue Messe - Kölner Dom
wurde rausgenommen, weil die Informationen noch zu unklar sind.



Kardinal Sarah warnt vor diabolischen Angriffen auf die Eucharistie
https://www.gloria.tv/article/aMNFDsaUAN6r1VnLpaxRWQPRZ


Die Monstranz


https://www.gloria.tv/video/FATbb7sg6f9o3fQBrpAuhiGVH


Kardinal Sarah kritisiert die Handkommunion



Kardinal Sarah: Die weit verbreitete Kommunion in der Hand ist Teil von Satans Angriff auf die Eucharistie



Anmerkung: Wir sollten die Kommunion kniend, auf der Zunge mit Patene empfangen, auch in der neuen Messe. Wenn der Priester bei der neuen Messe keine Patene anwendet, dann können wir als Kommunikanten eine eigene Patene mitbringen und benutzen. Das erfordert weniger Mut als man annimmt und ist ein deutliches, lautloses Signal an den Priester. Sollten Partikelchen der Hostie auf der Patene zu sehen sein, nimmt man sie mit der Zunge auf. So hat man das Seinige getan zu verhindern, dass der Leib Christi auf den Erdboden fällt und dort zertreten wird. Nur Mut! Es wird keinen Widerstand geben, wenn doch, haben wir Gelegenheit, mit Priestern und Gläubigen Klartext zu reden. Wir haben genügend Argumente, unser Verhalten zu erklären.



Bestellen von Patenen: