Tagesheiliger, Spruch des Tages





Aktuelle Tagesstärkung
Das Leben Jesu - Betrachtungen





19.09.2019

121. Von der Ausübung des Apostolates
(Mt 10, Mk 6, Lk 9)

I Jesus verspricht reichen Lohn für jeden Dienst, den man den Seinigen erweist
«Wer euch aufnimmt, nimmt Mich auf. Wer Mich aufnimmt, nimmt Den auf, Der Mich gesandt hat.»
Das ist der Anteil, den Jesus jeder Seele in Aussicht stellt, die guten Willens ist und an Seiner apostolischen Tätigkeit teilnimmt. All die Seinen will Er an der Arbeit sehen. Für alle ist der Seeleneifer ein vorzügliches Heiligungsmittel. Nicht alle können predigen, aber alle sollen zum Erfolg der apostolischen Arbeit beitragen. Nichts von dem, was du tust, um ein apostolisches Werk zu unterstützen und zu fördern, bleibt unbelohnt. «Und wer einem von diesen Geringsten nur einen Becher kalten Wassers zu trinken reicht, weil er Mein Jünger ist, wahrlich, Ich sage euch, er wird seines Lohnes nicht verlustig gehen.» Auch die kleinste Hilfeleistung, den geringsten Dienst nimmt der Heiland wahr. So biete dich Ihm zur Arbeit an und versprich Ihm großmütig, zu tun, was in deinen Kräften steht!