Gebete in ursprünglicher Form





Lateinische Gebete




Lateinische Gebete

verschieden Gebete in Latein
https://gloria-patri.de/Lingua-LATINA/mobile/
Gebete in Latein.doc
Gebete in Latein.pdf


Barmherzigkeitsrosenkranz auf Latein - Video mit Text zum mitbeten
https://m.youtube.com/watch?v=eoU3YGFihgU&t=25s
http://www.das-haus-lazarus.ch/gebete/gebetsvigil_und_lat._gebete.html

Barmherzigkeitsrosenkranz auf Latein auf Video
https://youtu.be/z07WfmmBk6o

Barmherzigkeitsrosenkranz auf Latein als Text
Barmherzigkeitsrosenkranz auf Latein als Text.doc
Barmherzigkeitsrosenkranz auf Latein als Text.pdf


Papst Benedikt XVI - Rosenkranz auf Latein
https://youtu.be/EoGnPWQCvlg

Schmerzhafter Rosenkranz auf Latein mit Papst Benedikt XVI
https://youtu.be/95SbhjeP4NI

Freudenreicher Rosenkranz auf Latein mit Untertiteln und Bildern
https://youtu.be/GPYPJ_zDFZE

Schmerzhafter Rosenkranz auf Latein mit Untertiteln und Bildern
https://youtu.be/IEj4yHISGyU

Glorreicher Rosenkranz auf Latein mit Untertiteln und Bildern
https://youtu.be/1vP2SigpGX4



Barmherzigkeitsrosenkranz und Marienrosenkränze auf Latein
als Text zum Ausdrucken

beide Rosenkränze.doc
beiden Rosenkränze.pdf



ROSARIUM
(Rosenkranz und Barmherzigkeitsrosenkranz)

Glaubensbekenntnis:
CREDO in Deum Patrem omnipotentem, Creatorem caeli et terrae. Et in Jesum Christum, Filium eius unicum, Dominum nostrum, qui conceptus est de Spiritu Sancto, natus ex Maria Virgine, passus sub Pontio Pilato, crucifixus, mortuus, et sepultus, descendit ad inferos, tertia die resurrexit a mortuis, ascendit ad caelos, sedet ad dexteram Dei Patris omnipotentis, inde venturus est iudicare vivos et mortuos. Credo in Spiritum Sanctum, sanctam Ecclesiam catholicam, sanctorum communionem, remissionem peccatorum, carnis resurrectionem et vitam aeternam. Amen.

Vaterunser:
PATER NOSTER, qui es in caelis, sanctificetur nomen Tuum. Adveniat regnum tuum. Fiat voluntas tua, sicut in caelo et in terra. Panem nostrum quotidianum da nobis hodie, et dimitte nobis debita nostra sicut et nos dimittimus debitoribus nostris. Et ne nos inferas in tentationem, sed libera nos a malo. Amen.

Gegrüßet seist du Maria...:
AVE MARIA, gratia plena, Dominus tecum. Benedicta tu in mulieribus, et benedictus fructus ventris tui, Jesus. Sancta Maria, Mater Dei, ora pro nobis peccatoribus, nunc, et in hora mortis nostrae. Amen.

...der in uns den Glauben vermehre:
Ave Maria, Filia dilecta Dei Patris:
Ave Maria, gratia plena... Jesus, qui fidem nostram augeat. Sancta Maria... Ave Maria, Mater

...der in uns die Hoffnung stärke:
admirabilis Dei Filii:
Ave Maria, gratia plena,... Jesus, qui spem nostram roboret, Sancta Maria... Ave Maria, ...

...der in uns die Liebe entzünde:
Sponsa fidelissima Dei Spiritus Sancti:
Ave Maria,... Jesus, qui charitatem nostram inflammet, Sancta Maria...

Ehre sei dem ...:
GLORIA Patri et Filio et Spiritui Sancto. Sicut erat in principio, et nunc, et semper, et in saecula saeculorum. Amen.

Oh mein Jesus, vergib uns unsere Sünden, bewahre uns....:
DOMINE JESU, dimitte nobis debita nostra, salva nos ab igne inferiori, perduc in caelum omnes animas, praesertim eas, quae misericordiae tuae maxime indigent.

Freudenreicher Rosenkranz:
1. Annuntiátio – Verkündigung Mariens.
2. Visitátio – Aufsuchung Elisabets.
3. Natívitas – Geburt Jesu.
4. Praesentátio – Aufopferung Jesu im Tempel
5. Invéntio in Templo – Auffindung Jesu im Tempel

Schmerzensreicher Rosenkranz:
1. Agonía in Hortu – Gebet Jesus im Ölberg.
2. Flagellátio – Geisselung Jesu.
3. Coronátio spínis – Dornenkröung Jesu.
4. Baiulátio Crúcis – Kreuztragung.
5. Crucifíxio et Mors – Kreuzigung und Tod Jesu.

Glorreicher Rosenkranz:
1. Resurréctio – Auferstehung Jesu.
2. Ascénsio – Himmelfahrt Jesu.
3. Descénsus Spiritus Sancti – Aussendung des Heiligen Geistes.
4. Assúmptio – Mariens Aufnahme in den Himmel.
5. Coronátio in Caelo – Kröung Mariens im Himmel

Lichtreicher Rosenkranz:
1. Baptisma apud Iordanem.
2. Autorevelatio (apud Cananense matrimonium).
3. Regni Dei proclamatio (coniuncta cum invitamento ad conversionem).
4. Transfiguratio.
5. Eucharistiæ Institutio.



Das Magnificat - Lobgesang der Mutter Gottes

Text auf Latein

Magnificat anima mea Dominum,
et exultavit spiritus meus in Deo salutari meo.
Quia respexit humilitatem ancillae suae.
Ecce enim ex hoc beatam me dicent omnes generationes.
Quia fecit mihi magna qui potens est,
et sanctum nomen eius.
Et misericordia eius a progenie in progenies
timentibus eum.
Fecit potentiam in brachio suo,
dispersit superbos mente cordis sui.
Deposuit potentes de sede
et exaltavit humiles.
Esurientes implevit bonis
et divites dimisit inanes.
Suscepit Israel puerum suum,
recordatus misericordiae suae.
Sicut locutus est ad patres nostros,
Abraham et semini eius in saecula.
Gloria Patri et Filio
et Spiritui Sancto,
sicut erat in principio et nunc et semper
et in saecula saeculorum. Amen. Text auf Deutsch (Lk 1, 46-55)



Confiteor - Schuldbekenntnis

Confiteor Deo omnipotenti,
beatae Mariae, semper virgini,
beato Michaeli Archangelo,
beato Ioanni Baptistae,
sanctis Apostolis Petro et Paulo,
omnibus sanctis et tibi, pater,
quia peccavi nimis
cogitatione, verbo et opere:
mea culpa,
mea culpa,
mea maxima culpa.
Ideo precor beatam Mariam, semper Virginem,
beatum Michaelem Archangelum,
beatum Ioannem Baptistam,
sanctos Apostolos Petrum et Paulum,
omnes sanctos et te, pater,
orare pro me ad Dominum, Deum nostrum.



Text zum Barmherzigkeitsrosenkranz:

(Ewiger Vater, ich opfere Dir auf…)
Pater aeterne, offero Tibi Corpus et Sanguinem, animam et divinitatem dilectissimi Filii Tui, Domini nostri, Iesu Christi,
in propitiatione pro peccatis nostris et totíus mundi.


(Durch Sein schmerzhaftes Leiden…)
Pro dolorosa Eius passione;
miserere nobis et totius mundi.


(Heiliger Gott, Heiliger starker Gott…)
Sanctus Deus, Sanctus Fortis, Sanctus Immortalis,
miserere nobis et totius mundi.


O Blut und Wasser, aus dem Herzen Jesu als Quelle der Barmherzigkeit für uns entströmt, Jesus, ich vertraue auf Dich!

O sanguis et aqua fluit fons in Iesu de corde miserere nobis Iesu, ego confido in vobis
(dieser Satz ist ohne Gewähr, da es durch Google Übersetzer übersetzt wurde...)



6. Tägliches Gebet um Ermutigung

(81. Botschaft vom 10. Mai 2011)
Erfülle mich jetzt, o Herr, mit der Gabe des Heiligen Geistes, um Dein Heiligstes Wort zu den Sündern zu tragen, die ich in Deinem Namen retten helfen muss. Hilf mir, sie durch meine Gebete mit Deinem kostbaren Blut zu bedecken, damit sie zu Deinem Heiligsten Herzen hingezogen werden können. Gib mir die Gabe des Heiligen Geistes, damit diese armen Seelen in Deinem Neuen Paradies frohlocken können.